Home | Über uns | Karriere & Ausbildung

Karriere & Ausbildung

Zukunftschancen in der chemischen Industrie

Als wachsendes Unternehmen suchen wir ständig nach neuen klugen Köpfen mit Erfahrung, Leidenschaft und Expertise. Verschiedensten Aufgaben oder Ausbildungsstellen bieten Karrieremöglichkeiten in einem freundlichen Team und interessanten Arbeitsumfeld.

Rund 100 Menschen arbeiten am Standort im Chemiepark und machen die BNT zu einem festen Bestandteil der Arbeitswelt in der Region. Im bunt gemischten Team aus Chemikern, Laboranten, Anlagenfahrern und Mechanikern ist Platz für Motivation und gute Ideen. Wenn Sie bei den offenen Stellen nichts Passendes finden: Bewerben Sie sich einfach initiativ!


Ausbildungsberufe

Chemielaborant (m/w): Lerne, wie man die verschiedensten chemischen Untersuchungen durchführt und die Ergebnisse auch auswertet. Mit Grundlagen in Chemie, Biologie, Physik, und sogar Umwelt- und Giftkunde. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und findet mit der Berufsschule Bitterfeld statt. Zum Ausbildungsplan

Kaufmann Büromanagement (m/w): Organisatorische Arbeiten im Büro aus allen Bereichen eines Unternehmens: Eventplanung, Kommunikation und vieles mehr. Die dreijährige Ausbildung eröffnet viele Möglichkeiten und schon zu Beginn geht es jede Woche zweimal in den Betrieb, der schulische Teil findet an der Berufsschule Köthen statt. Zum Ausbildungsplan

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w): Für die Einrichtung von komplexen computergestützten Anlagen braucht man Fachkräfte! Es geht darum, automatisierte Gesamtsysteme aufzubauen und mit ihnen zuarbeiten – eine technische Aufgabe, bei der auch IT-Kenntnisse gefragt sind. Die 3,5 Jahre lange Ausbildung wird von der Berufsschule Leuna begleitet. Zum Ausbildungsplan

Chemikant (m/w): Für vieles, was uns heute selbstverständlich vorkommt, braucht man die chemische Industrie. Die Herstellung übernehmen Chemikanten; sie arbeiten im Team, steuern Anlagen und stellen viele verschiedene Produkte her, ohne die unser Leben oft nicht mehr vorstellbar wäre. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre, abwechselnd bei uns und an der Berufsschule Bitterfeld. Zum Ausbildungsplan

Mechatroniker (m/w): Produktionsanlagen, Roboter, … In fast allen Geräten steckt mittlerweile High-Tech. Damit die Technik fehlerfrei funktioniert, brauchen wir Mechatroniker. In der Ausbildung werden die drei Bereiche Mechanik, Elektronik und Informatik vermittelt: 3,5 Jahre teils bei uns, teils an der Berufsschule Dessau. Zum Ausbildungsplan

Offene Stellen

Wenn Sie neue Aufgaben suchen, die interessant sind und herausfordern, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Sind bei den Ausschreibungen keine passenden Positionen für Sie dabei, können Sie sich jederzeit initiativ bewerben.

  • Die IBU-tec Gruppe umfasst mit der IBU-tec advanced materials AG einen Entwicklungs- und Produktions-Dienstleister der Spezialchemie auf dem Gebiet der thermischen Verfahrenstechnik und mit der BNT Chemicals GmbH einen hochspezialisierten Produzenten organometallischer Verbindungen. Beide Unternehmen arbeiten an aktuellen Projekten der Chemischen-, Pharmazeutischen- und Automobilindustrie und sind „hautnah“ an Entwicklungen der Elektromobilität, von Energiespeichern und von High-Tech-Werkstoffen beteiligt. Dabei kommt es in beiden Unternehmen auf das Zusammenwirken von jahrelanger Erfahrung mit den modernen und teilweise weltweit einzigartigen Anlagen an, enge Zusammenarbeit in Teams ist gefragt. Als wachsende Unternehmensgruppe bieten sich auch intern Entwicklungsperspektiven. 

    Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Bitterfeld suchen wir ab sofort einen
    Teamleiter für E/MSR-Automatisierung (gn*)
    in Vollzeit
    (40 Wochenstunden)

    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Koordination, Optimierung und Ausbau der E/MSR-Technik inkl. der Prozessleittechnik an bestehenden Produktionsanlagen
    • Vorbereitung und Durchführung von Anlagenänderungen und Investitionsprojekten zur Steigerung der Energie- und Rohstoffeffizienz sowie der Anlagenverfügbarkeit
    • Projektkoordination zwischen dem Lieferanten, der Produktion, der Instanthaltung, vom Projektstart bis hin zur Inbetriebnahme der Anlagen
    • Leitung des E/MSR-Teams
    • Übernahme der Funktion als verantwortliche Elektrofachkraft nach Einarbeitungszeit
    • Erarbeitung von Unterlagen für Ausschreibungen
    • Erstellung und Pflege der technischen Anlagendokumentation
    • Prüfung/Freigabe von Lieferantendokumentationen, Beschaffungs- und Rechnungskontrolle
    • Mitarbeit bei der Standardisierung und Umsetzung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
    • Überwachung, Koordination und Kontrolle von Wartungs- und Prüfplänen
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Kontrolle der Energie- und Materialverbräuche sowie Überwachung der Anlagenkonformität 

    Ihre Qualifikationen und Stärken:

    • Abschluss als Meister oder Techniker bzw. ein abgeschlossenes technisches Studium im Bereich der Elektro-/Automatisierungstechnik
    • Berufserfahrung in der Chemiebranche wünschenswert, aber nicht Bedingung
    • Sichere Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien (DIN, VDE, VOB) und idealerweise Kenntnisse in der technischen Projektabwicklung
    • Erfahrung in der Führung eines Teams
    • Eine strukturierte, ergebnisorientierte, qualitätsbewusste und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Hohe Psychische Belastbarkeit, und Konzentrationsfähigkeit sowie Sorgfalt und Genauigkeit
    • Kommunikationsstärke und Teamgeist
    • Routine in der Nutzung von Microsoft-Office-Programmen
    • Kenntnisse in der Nutzung von Zeichnungsprogrammen wünschenswert
    • Englischkenntnisse

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus: 

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, etc.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbung@bnt-chemicals.de.

    Ihr Ansprechpartner:                   

    BNT Chemicals GmbH
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Areal C
    Personalabteilung – Frau Grit Hartmann
    PC-Straße 1
    06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

    Weitere Unternehmensinformationen finden Sie unter http://www.bnt-chemicals.de.

  •  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Bitterfeld eine/n 

     Chemielaborant (gn*)

     40 h / Woche (teilweise im Schichtbetrieb) 

     Zur Durchführung folgender Arbeiten: 

    • Analysen von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten 
    • Allgemeine Laborarbeiten und -analysen 
    • Photometrische Messungen 
    • Mengenberechnung zur Produktionslenkung 
    • Durchführung von Synthesen

     Anforderungen:

    • Berufsabschluss und Berufserfahrung als Laborant/-in 
    • Kenntnisse / Erfahrungen auf dem Gebiet der chemischen Industrie wünschenswert, aber nicht Bedingung 
    • Teamfähigkeit 
    • Belastbarkeit 
    • Sorgfalt und Genauigkeit 

    Wir bieten:

    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen. 

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an: 

    per E-Mail
    bewerbung@bnt-chemicals.de

    per Post
    BNT Chemicals GmbH
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Areal C
    Personalabteilung
    PC-Straße 1
    06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

  • Wir bilden aus!

    Die BNT Chemicals GmbH, als Teil der IBU-tec advanced materials AG-Gruppe bietet seinen Kunden
    ein diversifiziertes Programm von Zwischenprodukten, als auch kundenspezifische Lösungen, im
    Bereich der Pharma-, Glas-, Silikon- und Lackindustrie.
    Die IBU-tec Gruppe umfasst mit der IBU-tec advanced materials AG, einen Entwicklungs- und Produktions-Dienstleister der Spezialchemie auf dem Gebiet der thermischen Verfahrenstechnik und mit der BNT Chemicals GmbH, einen hochspezialisierten Produzenten organo-metallischer Verbindungen.
    Beide Unternehmen der Gruppe adressieren gleichermaßen Zukunftsmärkte der Chemischen, Pharmazeutischen und Automobilindustrie und sind so „hautnah“ beispielsweise an der Entwicklung der Elektromobilität, der Energiespeichertechnologie, von high-tec-Werkstoffen und Arzneimitteln beteiligt. Die IBU-tec Gruppe leistet, in Zusammenarbeit mit den Kunden, einen maßgeblichen Beitrag, die Material-, Energie- und Rohstoffeffizienz von Produkten und Produktionsprozessen nachhaltig zu verbessern.
    Dabei kommt es bei beiden Unternehmen in besonderem Maße auf das Zusammenwirken von jahrelanger Erfahrung und Know-how mit der modernen und teilweise weltweit einzigartigen Technologieplattform an. Die enge Zusammenarbeit in Teams spielt dabei, auch in der Unternehmensphilosophie, eine zentrale Rolle. Als stark wachsende Unternehmensgruppe bieten sich hier in allen Bereichen klare Entwicklungsperspektiven für neue Kolleginnen und Kollegen.

    Zur zukünftigen Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort an unserem Standort in Bitterfeld eine/n
    Auszubildende/en
    zu(r)m Chemielaborantin/en
    mit Übernahmegarantie

    Das erwartete Sie:

    Chemielaboranten arbeiten in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern und Ingenieuren in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien der Industrie, an Hochschulen, in chemischen Forschungsstätten und in Untersuchungsstellen. Bei der Übertragung eines chemischen Verfahrens vom Labormaßstab in den betrieblichen Maßstab werden sie auch im Technikum eingesetzt. Chemielaboranten führen Analysen und Qualitätskontrollen, Synthesen und messtechnische Aufgaben selbstständig durch, dabei planen sie die in Laboratorien vorkommenden praktischen Arbeitsabläufe, protokollieren die Arbeiten und werten die Arbeitsergebnisse aus.
    Bei ihren Arbeiten müssen sie mit hoher Verantwortung insbesondere die Vorschriften und Regelungen zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz sowie zur Qualitätssicherung berücksichtigen. Sie besitzen eine breit angelegte naturwissenschaftliche Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, in vielen unterschiedlichen Bereichen team- und projektbezogen zu arbeiten.

    Ausbildungsbedingungen:

    • Voraussetzung Schulabschluss: RS
    • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    • Abschluss (zuständige Stelle): IHK
    • Berufsschule: Bitterfeld-Wolfen
    • Ausbildungsbegleitendes Arbeiten im Betrieb
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum / Lehrlabor
    • Fachmännische Betreuung durch eine Ausbildungsbeauftragte

    Wir bieten:

    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Ausbildung, zeitgemäße Ausbildungsvergütung, nach Übernahme individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen.
    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

    per E-Mail:
    bewerbung@bnt-chemicals.de

    per Post:

    BNT Chemicals GmbH
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Areal C
    Personalabteilung
    PC-Straße 1
    06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

  • Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Bitterfeld eine/n

    Anlagenfahrer (gn*)
    40 h / Woche im durchgängigen Schichtsystem

     Zur Durchführung folgender Arbeiten: 

    • Absicherung der Produktion in der Schicht im zugewiesenen Anlagenbereich 
    •  Abfüllung der Produkte in Versandgebinde 
    • Sicherstellung der Einhaltung der Richtlinien beim Umgang mit Gefahrstoffen 
    • Ordnung und Sauberkeit im Verantwortungsbereich 

     Anforderungen: 

    • Kenntnisse bzw. Berufserfahrung als Anlagenfahrer, vorzugsweise auf dem Gebiet der chemischen Industrie 
    • Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen 
    • ggf. Fahrerlaubnis Flurförderfahrzeug 
    • Teamfähigkeit 
    • körperliche Belastbarkeit 
    • hohe Konzentrationsfähigkeit 
    • Zuverlässigkeit 
    • Initiative 

    Wir bieten:

    Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position, individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, umfangreiche Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Entlohnung sowie bei hinreichender Eignung Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen. 

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an: 

    per E-Mail bewerbung@bnt-chemicals.de
    per Post BNT Chemicals GmbH
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Areal C
    Personalabteilung
    PC-Straße 1
    06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

  • Die IBU-tec Gruppe umfasst mit der IBU-tec advanced materials AG einen Entwicklungs- und Produktions-Dienstleister der Spezialchemie auf dem Gebiet der thermischen Verfahrenstechnik und mit der BNT Chemicals GmbH einen hochspezialisierten Produzenten organometallischer Verbindungen. Beide Unternehmen arbeiten an aktuellen Projekten der Chemischen-, Pharmazeutischen- und Automobilindustrie und sind „hautnah“ an Entwicklungen der Elektromobilität, von Energiespeichern und von High-Tech-Werkstoffen beteiligt. Dabei kommt es in beiden Unternehmen auf das Zusammenwirken von jahrelanger Erfahrung mit den modernen und teilweise weltweit einzigartigen Anlagen an, enge Zusammenarbeit in Teams ist gefragt. Als wachsende Unternehmensgruppe bieten sich auch intern Entwicklungsperspektiven.

    Ingenieur für Verfahrenstechnik (gn*)
    Standort Bitterfeld, Vollzeit (40 Wochenstunden)

    Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Analyse und Bewertung der Kundenanforderungen hinsichtlich ihrer techn. Machbarkeit
    • Erstellung von Projektbeschreibungen und Konzepten, Simulation, Bilanzierungen
    • Management von internen und Service-Projekten nach Einarbeitung
    • Umsetzung von Verfahren aus der Forschung und Entwicklung
    • Durchführung und Auswertung von technischen Versuchen
    • Weiterentwicklung von existierenden Verfahren mit der Produktion
    • Betreuung, Optimierung und Organisation von Anlagen und Anlagentechnik
    • Verfahrensbewertung hinsichtlich der Produktivität und der Energieeffizienz
    • Aufstellen von Material- und Energiebilanzen
    • Erkennen und Umsetzen von Verbesserungspotentialen
    • Mitarbeit bei der Neubeschaffung von Anlagentechnik, Ersatzteilmanagement
    • Modellierung und Berechnung von Prozessen inkl. der Erstellung und Aktualisierung von Fließschemata (R&I)
    • Mitarbeit bzw. Durchführung von Sicherheitsstudien (HAZOP)
    • Einhaltung und Überwachung von Arbeits- und Umweltschutzvorschriften

    Ihre Qualifikationen und Stärken:

    • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. oder M.Sc. (z. B. Chemie, chemische Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, o. ä.)
    • idealerweise konnten Sie schon Berufserfahrung in der chemischen Industrie sammeln
    • Projekte managen Sie souverän und haben bereits in agilen Teams gearbeitet
    • Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise unterstützt Sie bei der Erledigung Ihrer Aufgaben. Diese gehen Sie pragmatisch und lösungsorientiert an und haben dabei Ihre Schnittstellen fest im Blick.
    • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
    • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und mindestens sehr gute Englischkenntnisse

    Das macht die Zusammenarbeit mit uns aus:

    • Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem professionellen Umfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, eigenverantwortlicher Arbeit und/oder kurzen und schnellen Entscheidungswegen
    • Strukturierte Einarbeitung vor Ort
    • Kontinuierliche Fort- & Weiterbildungen zur Entwicklung Ihrer Potentiale
    • Gesundheit am Arbeitsplatz durch regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
    • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen
    • Teamgeist & Events wie beispielsweise Mitarbeiterveranstaltungen
    • Finanzielle Zusatzleistungen in Form von Kindergartenzuschuss, etc.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbung@bnt-chemicals.de.

    Ihr Ansprechpartner:
    BNT Chemicals GmbH
    Chemiepark Bitterfeld-Wolfen Areal C
    Personalabteilung – Frau Grit Hartmann
    PC-Straße 1
    06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

    Weitere Unternehmensinformationen finden Sie unter http://www.bnt-chemicals.de.