Home | Produkte | Katalysatoren | DOTEH – Dioctylzinn-bis-ethylhexanoat

DOTEH – Dioctylzinn-bis-ethylhexanoat

Organozinn-Katalysator für organische Synthesen

Dioctylzinn-bis-ethylhexanoat ist eine Verbindung der zinnorganischen Chemie und auch unter dem Namen DOTEH bekannt, der Abkürzung des englischen Dioctyltin-bis-ethylhexanoate. Die leicht gelbliche Flüssigkeit ist in organischen Lösungsmitteln wie Toluol und Xylol oder in aliphatischen Kohlenwasserstoffen löslich.

Als spezieller geruchsloser Katalysator wird er für verschiedene Reaktionen in organischen Synthesen genutzt. Zudem kann er zur Beeinflussung der Härtungsgeschwindigkeit bei Polyurethanharzen und Silikonen-Dichtmassen zum Einsatz kommen.


Name

Dioctylzinn-bis-ethylhexanoat

Formel

C32H64O4Sn

BNT Produktname

BNT-CAT 550

Synonyme



Dioctylzinn-bis-ethylhexanoat
Dioctylzinn-bis-(2-ethylhexoat)
Hexanoic Säure,2-ethyl-, 1,1′-(dioctylstannylene) ester
[2-Ethylhexanoyloxy(dioctyl)stannyl] 2-ethylhexanoat
DOTEH

Transport und Lagerung

Dioctylzinn-bis-ethylhexanoatwird in Stahlfässern oder Kunststoff-Behältern ausgeliefert. Wenn die Originalverpackung verschlossen geblieben ist, beträgt die Mindesthaltbarkeit 6 Monate, ohne dass Qualitätsschwankungen zu erwarten wären.